Symphonie "Das Leiden der Unschuldigen" in der Almudena- Kathedrale in Madrid, Auffhrung am 19. Juni 2011


Am Sonntag, den 19. Juni um 19.00, stellte der Neokatechumenale Weg in der Almudena- Kathedrale in Madrid das Werk: "Das Leiden der Unschuldigen" vor.

Die symphonisch- katechetische Feier fand unter dem Vorsitz des Erzbischofs von Madrid, Kardinal Antonio Maria Ruoco Varela, statt.